Potenzmittel online kaufen:
Viagra, Sildenafil,
Cialis und mehr

Mittel und Wege gegen Impotenz

Sie schämen sich für ihre sexuellen Probleme und fühlen sich als Versager? Auf dieser Website möchten wir Sie mit Tipps und Ratschlägen zum Thema Impotenz (Erektionsstörung) informieren und Ihnen Wege und Mittel zur Lösung Ihres Problems aufzeigen. Wie Sie als Mann oder als Frau am besten auf sich selbst aufpassen können und was Ihnen wirklich hilft, Ihre sexuellen Probleme zu überwinden. Die Inhalte basieren auf langjähriger Expertise von Fachärzten für Männer- und Frauengesundheit, auf verschiedenen Forschungsergebnissen und anderen wissenschaftlichen Studien weltweit.

Medikamente zur Behandlung von erektile Dysfunktion

Wir können Ihnen ein online Rezept für das Potenzmittel Viagra ausstellen, dazu füllen Sie einen online Fragebogen aus, der von unseren erfahrenen Ärzten geprüft wird. Dürfen Sie VIagra einnehmen, so schicken wir Ihnen das Medikament in 1-2 Werktagen diskret verpackt nach Hause.

Viagra ist das bekannteste und erste Medikament von der Firma Pfizer zur Behandlung von Erektionsstörungen. Der Wirkstoff Sildenafil wirkt innerhalb von 30 Minuten nach Einnahme und hält vier bis fünf Stunden, an.

Viagra Connect ist ein Potenzmittel, das seit Frühjahr 2018 in Großbritannien frei verkäuflich ist. Es enthält den Wirkstoff Slidenafil, welcher bereits seit 1998 erfolgreich bei Errektionsbeschwerden angewandt wird. Viagra Connect wurde vom US-Pharmaunternehmen Pfizer entwickelt und wirkt wie herkömmliches Viagra.

Der in Viagra enthaltene Wirkstoff Sildenafil war ursprünglich als Blutdrucksenker gedacht, als es entwickelt wurde. Allerdings zeigte sich bald, dass es nicht die gewünschte Wirkung als Blutdrucksenker erfüllt, die Nebenwirkung aber, die Erektionsfähigkeit der Probanden zu steigern löste eine zweite sexuelle Revolution aus. Heute ist es das bekannteste Potenzmittel zur Behandlung von Erektionsproblemen und ein Milliardengeschäft obendrein. Viagra ist nur mit einem ärztlichen Rezept erhältlich.

Bei Cialis handelt es sich um eines der meistbewährten Potenzmittel auf dem Markt. Vielen Männern wurde durch dieses Medikament die Basis gelegt, endlich wieder ihre Sexualität voll ausleben zu können. Im Vergleich zu ähnlichen Medikamenten wie Viagra, wirkt Cialis deutlich länger. Zudem sind nur wenige Nebenwirkungen bekannt. Cialis ist ab sofort ganz bequem und einfach in unserem Online-Shop potenzmittelkaufen.com erhältlich.

Das Cialis Generikum mit dem gleichnamigen Wirkstoff zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Sie können nun Tadalafil und andere Generika online bestellen mit Online Rezeptausstellung und Versand. Füllen Sie einfach einen online Fragebogen aus, der von erfahrenen Ärzten geprüft wird und die Ihnen dann ein Rezept ausstellen. Die Versandapotheke schickt ihnen dann das Medikament innerhalb von 2 Werktagen, neutral verpackt nach Hause.

Tadalafil ist das Nachahmerprodukt von Cialis und beinhaltet denselben Wirkstoff, nämlich Tadalafil. Der Vorteil des Generikum liegt im Preis. Tadalafil ist um einiges billiger als das Original, mit gleicher Wirkungsweise. Tadalafil potenzfördernde wirkt bis zu 35 Stunden.

bei Levitra handelt es sich um eine äußerst effektives Potenzmittel mit nur wenig bekannten Nebenwirkungen. Es wird in Form von Tabletten von 20 Milligramm eingenommen, und sorgt für eine Erektion beim Mann bei sexueller Stimulierung. Die Wirkung von Levitra hält mehrere Stunden an. Das rezeptfreie Potenzmittel Levitra ist ab sofort in unserem potenzmittelkaufen.com Online-Shop für Sie erhältlich.

Das Potenzmittel Spedra hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Medikamente entwickelt, um Männern auf der ganzen Welt mit sexuelle Dysfunktion dabei zu helfen, ihre Sexualität wieder ausleben zu können. Das Medikament wird in Form einer Tablette eingenommen, und wirkt bereits innerhalb von 15 Minuten. Spedra kann ab sofort bequem in unserem Online-Shop potenzmittelkaufen.com erworben werden, und wird direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

 

Was ist erektile Dysfunktion?

Schätzungsweise ca. 3 Millionen Männer leiden in Deutschland unter Erektionsstörungen, einer sogenannten erektilen Dysfunktion. In Österreich wird die Zahl der Betroffenen auf etwa 1 Million und in der Schweiz auf etwa 400.000 geschätzt. Impotenz äußert sich in Schwierigkeiten, eine für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr notwendige Erektion zu erlangen und/oder aufrecht zu erhalten. Zwar gibt es keine verlässlichen Vergleichszahlen aus der Vergangenheit, doch viele namhafte Experten glauben, dass Fälle männlicher Impotenz seit 1990 dramatisch zugenommen haben. Bis zum Alter von 39 Jahren liegt die Impotenz-Quote zwar nur bei etwas mehr als zwei Prozent. Doch von 40 Jahren aufwärts herrscht bei jedem zehnten Mann im Bett Ende Feuer. Von 70 an sogar bei jedem zweiten. Hauptursache ist der ungesunde Lebenswandel. Männer rauchen mehr, trinken mehr und neigen eher zu Übergewicht als noch vor wenigen Jahrzehnten.

Was genau ist eine Potenzstörung?

Unter Impotenz versteht man eine Erektionsstörung. Heute bezeichnet man die Impotenz auch als erektile Dysfunktion. Frauen, die an sexueller Lustlosigkeit oder einer Erkrankung leiden, werden als Frigide (Frigidität) bezeichnet. Auf Potenzmittel kaufen finden Sie zudem detallierte Informationen zu den bekanntesten Medikamenten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und Erektionsstörungen. Lesen Sie mehr über Cialis, Levitra, Viagra, Spedra und verschiedenen Generika wie Tadalafil und Sildenafil und erfahren Sie mehr über die Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Dosierungen und Wirkungszeit der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Therapie der erektilen Dysfunktion

Heutzutage muss man sich dem Schiksal nicht hingeben, sondern kann Potenzmittel wie Viagra, Cialis und andere Produkte, die den Wirkstoff Sildenafil beinhalten und eine Erektion über mehrere Stunden hinweg ermöglichen, einnehmen.

Bei Apomeds ersparen Sie sich den Gang zum Arzt und können ganz einfach ein Potenzmittel online bestellen. Mit unserem online Rezept war das Bestellen von Potenzmittel noch nie diskreter und sicherer.

Über die therapeutischen Optionen sind in aller Welt viele Studien betrieben worden. Die Therapie der erektilen Dysfunktion wurde 1998 durch die Zulassung des zuvor genannten Wirkstoffs Sildenafil revolutioniert. Mittlerweile gibt es viele Alternativen. Dazu zählen insbesondere die PDE-5-Hemmer, also Arzneimittel mit gefäßerweiternden Substanzen.

Neben der Einnahme von PDE-5-Hemmern wie Viagra, Viagra – Connect, Cialis, Spedra und anderen Produkten mit Sildenafil oder artverwandten Stoffen gibt es noch andere Arten von Therapien, bei denen man an die direkten Ursachen geht.

MedikamentHerstellerWirkstoffDosierungZeit bis zur Entfaltung WirkungsdauerEffekt der Nahrungsaufnahme vor EinnahmeKaufen
viagraViagraviagraSildenafil25 mg, 50 mg, 100 mgUm die 15 bis 30 Minutenbis zu 5 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
sildenafilSildenafilsildenafilSildenafil25 mg, 50 mg, 100 mgUm die 15 bis 30 Minutenbis zu 5 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
cialisCialiscialisTadalafil10 mg, 20 mgUm die 30 Minuten bis zu 1 Stundebis zu 48 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
Cialis DailyCialis DailyCialis DailyTadalafil2.5 mg, 5 mgUm die 30 Minuten bis zu 1 Stundebis zu 48 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
TadalafilTadalafilTadalafilTadalafil2.5 mg, 5 mg, 10 mg, 20 mgUm die 30 Minuten bis zu 1 Stundebis zu 48 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
LevitraLevitraLevitraVardenafil5 mg, 10 mg, 20 mgUm die 15 bis 20 Minuten8 bis 10 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein
SpedraSpedraSpedraAvanafil50 mg, 100 mg, 200 mg15 Minuten30 Minuten bis 3 StundenWirkung wird nicht beeinträchtigt
Potenzmittel- ProbierpackungPotenzmittel- ProbierpackungPotenzmittel- ProbierpackungSildenafil, Tadalafil, VardenafilViagra 25mg + Cialis 10mg + Levitra 5mgUm die 15 bis 30 Minuten, Um die 15 bis 20 Minuten, Um die 30 Minuten bis zu 1 Stundebis zu 5 Stunden, 8 bis 10 Stunden, bis zu 48 StundenWirkung kann durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt sein

Worum geht es bei Potenzmittelkaufen.com?

Wir sind eine unabhängige Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat verschiedene Potenzmittel zu testen und zu vergleichen um Ihnen die akkuratesten Informationen bereitstellen zu können. Auf Potenzmittelkaufen.com finden Sie alles rund um das Thema erektile Dysfunktion und Erektionsstörungen, deren Ursache und wie Sie diese medikamentös behandeln können.

Neben den Informationen zu den verschiedenen Herstellern und Potenzmittel haben wir auch verschiedene Webseiten getestet, die diese Medikamente online anbieten. Auf diesen getesteten Plattformen können Sie anonym ein Rezept und das Medikament online bestellen. Das Medikament wird dann direkt zu Ihnen nach Hause geschickt und zwar diskret verpackt. Wir empfehlen nur Original Medikamente einzunehmen die in Deutschland zugelassen sind.

Wir raten allen Kunden ab, Medikamente ohne ein ärztliches Rezept und Diagnose einzunehmen. Alle Medikamente auf dieser Seite sind rezeptpflichtig und sollten niemals ohne ein ärztliche Verschreibung gekauft werden.Wir raten Ihnen stark davon ab, bei diversen unregulierten Webseiten Medikamente zur Behandlung von Potenzstörungen ohne Rezept zu erwerben.

Jetzt Kaufen